Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Herbe Schönheit

Ostelsheim, die östlichste Gemeinde im Landkreis Calw, gelegen in einer landschaftlich reizvollen Lage, umsäumt von der herben Schönheit des Hecken- und Schlehengäus mit seinen Heckengürteln, Steinriegeln und Streuobstwiesen. Die früher rein landwirtschaftlich geprägte Gemeinde ist in Folge der allgemeinen industriellen Entwicklung sowie der Erschließung mehrerer Baugebiete zu einer attraktiven Wohngemeinde mit rund 2.500 Einwohnern angewachsen. Ostelsheim bietet heute alle öffentlichen Einrichtungen zur Grundversorgung der Bevölkerung. Die beiden Kindergärten sowie die ansässige Grundschule mit ihren umfassenden und verlässlichen Betreuungsangeboten unterstützen insbesondere junge Familien in ihrer Entwicklung.

Blick auf Ostelsheim
Blick auf Ostelsheim
Ortsschild
Ortsschild

Vielseitige Gemeinde

Jedoch auch alte Menschen fühlen sich in Ostelsheim wohl. Regelmäßige Veranstaltungen und Bürgertreffs mit interessanten Themen laden zur aktiven Teilnahme am Gemeindeleben ein. Zu einem gut funktionierenden Gemeindewesen gehört auch ein intaktes Vereinsleben. Zahlreiche Vereine tragen mit ihrer vorbildlichen Arbeit zu einem vielseitigen Angebot sowohl im kulturellen als auch im sportlichen Bereich bei. Trotz der für eine Gewerbesiedlung topografisch ungünstigen Lage Ostelsheims haben sich einige Betriebe im Ort niedergelassen und damit zusammen mit den Handwerksbetrieben und den Einzelhandelsgeschäften mit dazu beigetragen, dass eine gewisse Anzahl von Arbeitsplätzen geschaffen und erhalten werden konnte. Die örtliche Gastronomie bietet neben der schwäbischen Küche auch internationale Gerichte sowie Übernachtungsmöglichkeiten an.

Landschaft
Landschaft
Landschaft
Landschaft