Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ausschreibungen und Vergaben: Ostelsheim

Volltextsuche

Bekanntmachungen über beabsichtigte und durchgeführte Ausschreibungen der Gemeinde Ostelsheim

Folgende Informationen nach den nachfolgenden Kategorien zu den Ausschreibungen der Gemeinde Ostelsheim liegen aktuell vor:

 

Aufbau einer Daten- und Multimediaverkabelung in der Grundschule Ostelsheim.pdf

 

Informationen über vergebene Aufträge nach § 20 Abs. 3 VOB/A (Bauleistungen)

Die Gemeinde Ostelsheim informiert auf dieser Seite gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Zuschlagserteilung, wenn bei

·         Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer,

·         Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15 000 Euro ohne Umsatzsteuer

 übersteigt. Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten

 

 Informationen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach § 20 Abs. 4 VOB/A (Bauleistungen)

Die Gemeinde Ostelsheim informiert auf dieser Seite gemäß § 20 Abs. 4 VOB/A fortlaufend Unternehmen auf über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen („... bis zu einem Auftragswert der Bauleistung ohne Umsatzsteuer: a) 50.000 Euro für Ausbaugewerke (ohne Energie- und Gebäudetechnik), Landschaftsbau und Straßenausstattung, b) 150.000 Euro für Tief-, Verkehrswege- und Ingenieurbau, c) 100.000 Euro für alle übrigen Gewerke,...“)  ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer.

 

Auf diese Ausschreibungen können Sie sich nicht bewerben!

 

Informationen über durchgeführte Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach § 30 UVgO (Liefer- und Dienstleistungsaufträgen sowie Rahmenvereinbarungen)

Die Gemeinde Ostelsheim informiert auf dieser Seite gemäß § 30 UVgO nach der Durchführung einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb für die Dauer von drei Monaten über jeden so vergebenen Auftrag ab einem Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer.