Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Both
Artikel vom 27.03.2018

Aus dem Gemeinderat

Breitbandversorgung – Marktanalyse

Herr Kübler von der Breitbandberatung Baden-Württemberg berichtete dem Gemeinderat über die Ergebnisse der Marktanalyse bezüglich der Breitbanderschließung des Gemeindegebiets in Ostelsheim.

Hiernach stehen aufgrund der aktuell geltenden Versorgung im Ort keine Fördermittel des Bundes für einen Breitbandausbau zur Verfügung, da die Eingriffsschwelle mit 30 Mbit/s im Download nahezu flächendeckend verfügbar ist.

Damit die Gemeinde bei diesem wichtigen Zukunftsthema trotzdem vorankommt, beschloss der Gemeinderat die Bestellung eines FTTB Masterplans (Strukturplanung) für künftige Erschließungen und Mitverlegungen mit dem langfristigen Ziel einer flächendeckenden Glasfaserversorgung im Gemeindegebiet. Bei allen zukünftigen Infrastrukturmaßnahmen soll eine zielgerichtete Mitverlegung von Breitbandkomponenten stattfinden.

 Erweiterung/Neubau Kindergarten und Feuerwehrmagazin

-Vergabe der Elektroarbeiten

Herr Ingenieur Bagusat erläuterte nochmals das Elektrokonzept. Die Elektroarbeiten wurden zum Angebotspreis von brutto 279.364,40 € an die Firma Elektro Widmann in Weil der Stadt vergeben.

 

Jahresbau 2018

Herr Ingenieur Henne stellte die im Rahmen des Jahresbaus geplanten Maßnahmen vor. Neben kleinerer punktuellen Maßnahmen, wie Schachtanpassungen sollen insbesondere der Gehweg und die Parkplätze im Bereich der Bäckerei Nagel, die nördliche Zufahrt ins Gewerbegebiet Sohlengrund und die Altbachstraße im Bereich des Spielplatzes saniert werden. Der Gemeinderat beschloss die Vergabe des Maßnahmenpakets an die Firma Morof aus Althengstett als günstigstem Bieter zum Angebotspreis von 126.123,49 €.

Gehweg im Bereich der Brücke in der Bahnhofstraße

Der Gemeinderat beschloss zur Erhöhung der Sicherheit für den Fußgänger einen Poller anzubringen, um die Überfahrt über den Gehweg im Bereich des Bahndurchlasses zu verhindern.

 

Bebauungsplan Wetteäcker

-       4. Änderung/Ergänzung

-       Aufstellungs- und Bewilligungsbeschluss

Der Gemeinderat beschloss die 4. Änderung /Ergänzung des Bebauungsplans „Wetteäcker“ vorzunehmen.

 

3. Änderung des Bebauungsplans „Wohnbaugebiet Fuchsloch“

- Abwägungs- und Satzungsbeschluss

Es wurden keine Anregungen vorelegt. Der Gemeinderat stimmte der 3. Änderung des Bebauungsplans zu.

 

Radweg nach Althengstett

-Vergabe der Arbeiten

Der Gemeinderat beschloss die Vergabe der Arbeiten an die Firma Friedrich Wiesmüller als günstigstem Bieter zum Angebotspreis von 309.960,97 €. Die Baukosten werden für den landesstraßenbegleitenden Gehweg im Wesentlichen vom Land Baden-Württemberg getragen.

 

Zuschüsse an das Harmonika Orchester Ostelsheim zur Beschaffung von Musikinstrumenten

Die Gemeinde bezuschusst die Beschaffung eines Kontrabasses mit einmalig 774 €.

 

Bekanntgabe/Verschiedenes

Der Vorsitzende gab bekannt, dass im Entwurf des Teilregionalplans Windenergie keine Flächen auf Ostelsheimer Markung enthalten sind.